HeilKunstHelga

Kunsttherapie

Oft wissen die Hände ein Geheimnis zu enträtseln, an dem der Verstand sich vergebens abmühte.
(C.G.Jung 1967)

Kunsttherapie (Mal- und Gestaltungstherapie) ist eine therapeutische Methode und unterstützt den Menschen in seiner Persönlichkeitsentwicklung und Entfaltung.

In einem schöpferischen Gestaltungsprozess ist das Einlassen auf verschiedene Materialien, das Wahrnehmen von persönlichen Themen und das Auftauchen von Empfindungen möglich.

Hemmende Lebensthemen werden mittels Gespräch und kreativem Gestalten bewusst. Innerhalb des therapeutischen Prozesses soll ein neuer Umgang mit eigenen Gefühlen, Haltungen und Einstellungen erfahren werden.

Die eigenen Ressourcen und Handlungskompetenzen werden erkannt, welche für die Bewältigung von schwierigen Lebenssituationen hilfreich sind.

Die Mal- und Gestaltungstherapie eignet sich für Menschen jeden Alters, mit oder ohne Handicap.

Ich arbeite in erster Linie mit Acrylfarben, Öl- und Pastellkreide, Buntstiften, Collagen, Ton, Poesie, Märchen, Rollenspiel, Musik und Tanz sowie mit Methoden der Entspannung.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.